TuiNa

Die TuiNa ist eine chinesische Massageform.

Bei der Behandlung werden mit milder bis starker Kraft die Leitbahnen des Körpers mit den Händen durch Kneten, Drücken oder Klopfen beeinflusst.
Indikationen sind insbesondere psychoneurologische und gynäkologische Erkrankungen, Kinderkrankheiten sowie Verletzungen der Knochen, Gelenke und Weichgewebe.

Die TuiNa Massage lässt sich auch jederzeit beim gesunden Menschen anwenden. Stress und Belastungen des Alltags können durch die vitalisierenden und harmonisieren Techniken der Massage beeinflusst werden.
Die regelmäßige Massage wirkt regenerierend und lebenspflegend.

Die TuiNa-Handmassage Massage ist nicht der westlichen Massage gleich zu
stellen. Die Kraft der TuiNa-Massage erreicht nicht nur die
Körperoberfläche, sondern stimuliert auch das sehr tief liegende Gewebe.

Die TuiNa-Meridian-Massage kann durch die Stimulation der
Akupunkturpunkte und Meridiane den ganzen Körper regulieren.
Sie wirkt nicht nur bei Muskelverspannung und
Muskelschmerzen, sondern auch gegen manche funktionelle
Störungen der inneren Organe.

Gutscheine können bei mir in der Praxis ausgestellt werden.

Weitere Therapieverfahren