Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Therapieverfahren

TCM

TCM

Das Gesetz von Yin und Yang ist die natürliche Ordnung des Universums, die Grundlage aller Dinge, die Mutter jeden Wandels, die Wurzel von Leben und Tod. Um eine Krankheit zu behandeln, muss man die Wurzel der Disharmonie finden, die immer dem Gesetz von Yin und Yang unterworfen ist.“ *

Akupunktur

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Technik, bei der bestimmte Stellen, die Akupunkturpunkte, mit Hilfe einer Nadel stimuliert werden. Ziel der Akupunktur ist es, den Fluss des Qi im Körper zu harmonisieren und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

chinesische Kräuter

Chinesische Kräuter

Die Kräutertherapie ist der wichtigste Zweig der Traditionellen Chinesischen Medizin. Da sie überwiegend pflanzliche Zutaten verwendet, wird sie als chinesische „Phytotherapie” bezeichnet. Jede Kräuterrezeptur wird individuell für den Patienten ausgearbeitet.

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Ernährung

Ernährung

Die Ernährung hat in der Traditionellen Chinesischen Medizin eine besondere Bedeutung. Sie wird als eine Form der Lebenskunst verstanden, die die körpereigenen Regulierungsmechanismen fördert.

TuiNa

TuiNa

In China ist die Heilmassage Teil der Traditionellen Medizin.
Die Heilmassage fördert die gleichmäßige Zirkulation von Qi und Blut.
Die TuiNa-Massage bezieht das Wissen über das Meridiansystem und die Akupunkturpunkte ein. Indikationen sind insbesondere psychoneurologische und gynäkologische Erkrankungen, Kinderkrankheiten sowie Verletzungen der Knochen, Gelenke und Weichgewebe.

Therapeutische Frauen-Massage

Therapeutische Frauen-Massage

Die Therapeutische Frauen-Massage ist eine sanfte und wunderbare Behandlungsmethode für verschiedene Gesundheitsprobleme von Frauen jeden Alters.

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
* Huangdi, aus „Der gelbe Kaiser“
Die von mir angebotenen Behandlungsverfahren sind von der Schulmedizin nicht als wirksam anerkannt, da ihre Wirkungsnachweise nach schulmedizinischem Standard bisher noch nicht oder nicht ausreichend erbracht wurden. Naturheilkundliche Verfahren können jedoch eine Behandlung unterstützen.